Zweitverwertung

Schönes aus dem Internet und anderen Medien

Krieg gegen sein eigenes Volk

leave a comment »

Wenn ein Regime auf seine jungen Menschen, auf die Zukunft des Landes schießen lässt, dann ist es nicht mehr zu retten. […] Es gibt nichts Erbärmlicheres als einen Staat, der Krieg gegen sein eigenes Volk führt.

Julian Reichelt, Bild-Reporter in Ägypten

Written by Huge

31. Januar 2011 at 16:21

Veröffentlicht in Bedenkenswert

Versucht nicht, uns aufzuhalten

leave a comment »

Das Internet ist nicht die Antwort, aber es ist ein fantastisches Werkzeug, um seinem individuellen Ziel ein Stückchen näher zu kommen. Wer unter 50 ist und nicht wie Eric Schmidt auf 534 000 Google-Aktien sitzt, dem kann ich nur raten: nehmt das Lenkrad selbst in die Hand und geht ins Netz! Bloggt, twittert, postet was das Zeug hält und macht Euch mit den Verkehrsregeln vertraut. Macht Fehler! Nur so lernt man. An alle anderen: versucht nicht, uns aufzuhalten. Dafür ist es ohnehin schon zu spät.

Richard Gutjahr: State Of The Digital Union

Written by Huge

30. Januar 2011 at 19:58

Veröffentlicht in Allgemein

Massenprotest und Wut

leave a comment »

Demokratie ist kein Schenkungsakt machtbeladener Konquistadoren. Sie kann nicht von oben dekretiert werden wie im Irak oder in Afghanistan. Sie entsteht, wenn sich in einem Land wie Tunesien schon keiner mehr daran erinnert, was das eigentlich sein soll. Sie erlebt eine Wiedergeburt, weil Massenprotest und Wut das Gesetz des Handelns an sich reißen und ein Ancien Regime zur Abdankung zwingen.

„Der Reigen ist eröffnet“ von Lutz Herden [der Freitag, 20.1.2011, S.1]

Written by Huge

22. Januar 2011 at 12:35

Veröffentlicht in Bedenkenswert

Ich rieche eine Kampagne

leave a comment »

Und darauf gibt es nur eine ehrliche Antwort:

Neuwahlen! So schnell wie möglich!

BILD (aka Nikolaus Blome) fordert: Neuwahlen in NRW jetzt!

Written by Huge

18. Januar 2011 at 19:38

Veröffentlicht in Online-Medien

Abmahnungsfreudig

with 2 comments

Noch einen Hinweis an die Autoren der Trackbacks, die uns gerade zu diesem Artikel erreichen: Wie ich schon schreib, gilt die Firma als abmahnungsfreudig. Wer über Webstyle, Euroweb und Viscomp berichtet, ist also gut beraten, auf seine Sprachregelung achten, Wörter wie “Arschgeigen” zu vermeiden, und sich in der Anwendung des Konjunktiv I zu üben. Das gilt auch für Kommentatoren, die uns Arbeit sparen wollen ;-

Marcus Beckedahl Linus Neumann [Netzpolitik.org] im Eintrag zum reichlich verwirrenden Fall Euroweb vs. Nerdcore

Written by Huge

18. Januar 2011 at 17:02

Veröffentlicht in Aus den Blogs

Tocotronic

leave a comment »

Bevor ich selbst versuche, für etwas die richtigen Worte zu finden, höre ich Tocotronic, und finde meistens, was ich gesucht habe.

Faulit in seinem Eintrag Eine Bewegung gegen den Schirm

Wunderbar auch das Zitat von Richard Nixon, dass er (also faulit) seinem Notizbuch voranstellt:

Ich bin mir bewusst, dass diese jetzt von mir vorgelegten Informationen meinem Fall weiter schaden werden.

Written by Huge

16. Januar 2011 at 02:42

Veröffentlicht in Aus den Blogs

Die schönsten Tore des Jahres

leave a comment »

Written by Huge

12. Januar 2011 at 21:49

Veröffentlicht in Bewegte Bilder